Spieletag der Klassen 1 und 2

Drucken

In diesem Jahr sind unsere Bundesjugendspiele buchstäblich ins Wasser gefallen.
Deshalb haben wir am Montag vor den Ferien einen Spieletag für die ersten und zweiten Klassen veranstaltet.

Nach der 1. Pause haben die Klassenlehrerinnen, Studentinnen und Frau Martin 10 lustige Stationen für die Kinder aufgebaut.
Danach haben alle Kinder eine Stempelkarte bekommen und schon ging es los!

Da mussten z.B. schreckliche Monster mit Bällen beworfen werden, Raupen balancierend bezwungen werden,
Kartoffeln sicher auf die andere Seite des Schulhofs gebracht werden und Wasserbälle mit Wasserspritzen bewegt werden.
Die Kinder durften ihre Schnelligkeit, Beweglichkeit, Kraft und Zielsicherheit ausprobieren und waren an allen Stationen mit Begeisterung bei der Sache!
Zum Glück durfte an einigen Stationen auch mit Wasser gespritzt werden, denn es war sehr heiß an diesem Morgen.

Als der Gong zur 2.Pause ertönte und somit den Spieletag beendete war die Meinung einheitlich – Bitte im nächsten Jahr wieder!