Merianschule-Wiesloch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen bei der Merianschule Wiesloch

Bella Italia in der Merianschule

E-Mail Drucken

eis aktion merianschule wiesloch 1 20180725 1640442771eis aktion merianschule wiesloch 2 20180725 1153791783eis aktion merianschule wiesloch 3 20180725 1223102681

Am vorletzten Schultag erwartete die Schülerinnen und Schüler eine leckere Überraschung. Während sie den Schulgottesdienst in der St. Laurentiuskirche feierten, errichtete Marcelo vom Wieslocher Eiscafe Venezia eine neue Filiale direkt neben dem Eingang der Merianschule.
Als die Schüler und Lehrer nach dem Gottesdienst in die Schule zurückkehrten, war die Freude groß, als sie den Eiswagen entdeckten den der Förderverein als Aktion zum Abschluss des Schuljahres organisiert hat.
Im Angebot hatte Marcelo Vanille-, Erdbeer- und Schokoladeneis, das wir als Vertreter des Schulfördervereins mit viel guter Laune in einer knusprigen Waffel servierten.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern erholsame Sommerferien und freuen uns auf viele gemeinsame Aktionen im Schuljahr 2018/19.

Euer Schulförderverein

 

Neue Spielgeräte im Schulgarten

E-Mail Drucken

wsl hopp stiftung spende msm schule 06 2018

Bild Quelle: Helmut + Jan A. Pfeifer.

Unsere rund 250 Schülerinnen und Schüler freuen sich über neue Spielgeräte im neu angelegten Schulgarten.
Hinter dem Schulgebäude entstand in den letzten Monaten ein neuer Spielbereich, der durch großzügige Spenden der Dietmar Hopp Stiftung und des Schulfördervereins
realisiert werden konnte. Rektorin Simone Starke nahm am 21. Juni 2018 die symbolischen Spendenschecks von Carina Schneider, Referentin der Dietmar Hopp Stiftung,
und vom Vorstand des Schulfördervereins, vertreten durch Katja Wagenblaß und Janina Wiegand, entgegen.

Anfang Juni wurden die neuen Spielgeräte freigegeben und von den Kindern begeistert in Beschlag genommen. Ein neuer Kletterparcours, Reckstangen,
ein Barren und ein Boden-Trampolin sind die neuen Attraktionen in den großen Pausen. „Wir lernen bewegt!“ - das hat sich die Merianschule auf die Fahne geschrieben.
Unser Ziel ist es, Bewegung zum integralen Bestandteil des Unterrichts zu machen“, betonte Frau Starke bei der Spendenübergabe.
Nachdem letztes Jahr bereits ein neuer Bewegungsraum für den Ganztagsschulbetrieb eingerichtet wurde, war die Erweiterung des Außengeländes ein weiterer wesentlicher Schritt,
um die Schule bewegungsfördernd zu gestalten.

Ein großes Dankeschön von allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrerkollegium geht an die Dietmar Hopp Stiftung, die mit einer Spende von 7.000 EUR diese Initiative unterstützt.

 

Nähmaschinen für den Atelier-Unterricht

E-Mail Drucken

merianschule wiesloch naehmaschinen 1 20180604 1007935829


Foto: Karl-Heinz Pfeiffer

Unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich über eine Spende des Wieslocher Kinderkleider- und Spielwarenmarktes.

Mit 500 € unterstützen die Organisatorinnen des bekannten Wieslocher Kinderflohmarktes die Anschaffung von 5 Nähmaschinen und Zubehör.
20% der Verkaufserlöse werden bei jedem Markt einbehalten und für Spenden und Unkosten verwendet.
Über 150.000 EUR konnten so seit Bestehen des Marktes bereits für gute Zwecke gespendet werden.
Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen des Wieslocher Kinderkleider- und Spielwarenmarktes, die alle ehrenamtlich tätig sind und dadurch solch tolle Aktionen möglich machen!

Zum Einsatz kommen die Nähmaschinen im handlungsorientierten Atelierunterricht, der jahrgangs- und klassenübergreifend durchgeführt wird.
„Kreativ mit Nadel und Faden“ heißt das Atelier, das von Michaela Esterajher angeboten wird.
Wurde bislang ausschließlich mit der Hand genäht, werden die Schülerinnen und Schüler ab dem kommenden Schuljahr auch lernen können, mit einer Nähmaschine umzugehen.
Frau Esterajher nahm gemeinsam mit ihrer Kollegin Dorothy Rüther und dem Vorstand des Schulfördervereins vertreten durch Janina Wiegand
den symbolischen Spendenscheck vom Organisationsteam des Wieslocher Kinderkleider- und Spielwarenmarktes vertreten durch
Annette Straub, Katrin Knopf und Margot Roland entgegen. „Ich freue mich sehr darauf, neue kreative Projekte mit den Mädchen und Jungen umsetzen zu können“,
erklärt Frau Esterajher bei der Spendenübergabe und bedankt sich bei den Organisatorinnen für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung.

 

Stadtlauf 2018

E-Mail Drucken
Wieslocher_Stadtlauf_2018_1.jpgWieslocher_Stadtlauf_2018_4.jpg
Wieslocher_Stadtlauf_2018_3.jpgWieslocher_Stadtlauf_2018_2.jpg
 
 
Stadtlauf Wiesloch 2018: Unsere Schule stellt wieder das größte Team

Die Schüler der Maria-Sibylla-Merianschule, der Sponsor Florapark Wagner und alle Familienmitglieder, die das Team unterstützt haben, können auch dieses Jahr mächtig stolz sein: Das Team „FLORAPARK Wagner & Merianschule"" wurde mit 138 teilnehmenden Kindern und erwachsenen Unterstützern als teilnehmerstärkstes Team geehrt.

Damit hat der Förderverein zusammen mit dem Sponsor Florapark Wagner ein wichtiges Ziel erreicht: Bei möglichst vielen Kindern Begeisterung für das jährliche Sportereignis und den Spaß an Bewegung zu wecken.
Bei strahlendem Sonnenscheinlegten pünktlich um 10:00 Uhr die 10 km-Läufer vor. Um 12 Uhr versammelten sich dann die Kinder der Merianschule mit Susanne Dürr vom Florapark Wagner zum Gruppenbild. Danach starteten dann die hochmotivierten Kinder.

In allen Altersklassen sind Läufer und Läuferinnen des Teams "FLORAPARK Wagner & Merianschule" gestartet und erfreulicherweise gingen auch einige 1., 2. und 3. Plätze an unser Team. Alle haben auf jeden Fall ihr Bestes gegeben! Vielen Dank an alle Teilnehmer und unseren diesjährigen Sponsor FLORAPARK Wagner!

Gruppenbild: © Maria-Sibylla-Merian-Grundschule Wiesloch

 

Schau rein - Spiel mit! Lustiger Spielenachmittag an der Merianschule

E-Mail Drucken

Am Samstag, den 03.02.2018 fand wieder unser öffentlicher Spielenachmittag statt. Der Termin war dieses Jahr sehr gut gewählt. Während es draußen regnete und hagelte, machten es sich viele Merian-Schüler mit ihren Eltern und Freunden in der Mensa gemütlich. Neben vielen Spieleklassikern wie "Cluedo", "Twister" oder "Maulwurf Company" wurden auch neue Spiele ausprobiert. Gut besucht waren die beiden Tische mit dem Spiel bzw. Kinderspiel des Jahres 2017: "Kingdomino" und "Icecool".

Der Spielenachmittag wird ermöglicht durch eine Kooperation mit dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg, bei dem die Spiele kostenfrei ausgeliehen werden können. Ein herzliches Dankeschön vom Förderverein geht an alle helfenden Eltern, die beim Auf- und Abbau, Erklären der Spielregeln und abschließendem Zählen der Spieleteile geholfen haben! Und natürlich geht auch ein großes Dankeschön an die fleißigen Waffelteigspender und Waffelbäcker! Es wurden viele leckere Waffeln verzehrt. Die Einnahmen fließen auf das Konto des Fördervereins und kommen so wie immer zu 100% den Schülerinnen und Schülern zugute.

 spielenachmittag 2018 1 20180205 1927619176spielenachmittag 2018 2 20180205 1138023097

 

Nachträgliche Bescherung in Wieslocher Ganztagesschule

E-Mail Drucken

schule merian spendebbb 122017

Die rund 250 Schülerinnen der Maria-Sibylla-Merian-Schule in Wiesloch erleben dieses Jahr durch eine Spende der BBBank Stiftung in Höhe von 3.000 Euro ein zweites Weihnachten.
Mit dem Geld unterstützt die BBBank Stiftung die Anschaffung neuer Geräte für den Bewegungsraum und eines Bewegungsparcours.
Schulrektorin Simone Starke nahm zusammen mit dem Vorstand des Schulfördervereins vertreten durch Janina Wiegand am 28. November den symbolischen Spendenscheck von BBBank-Regionaldirektor Frank Nowottny und der Wieslocher BBBank-Filialdirektorin Daniela Nagel entgegen.
Der neue Bewegungsparcours vereint die Naturwissenschaft mit dem Sport, indem die Kinder mathematische Aufgaben lösen während sie den Parcours durchlaufen. Er dient dazu, die sportliche Geschicklichkeit, die motorischen Fähigkeiten und das mathematische Denken zu fördern.
„Der Bewegungsparcours verbindet Spaß und sportliche Elemente aus dem Bildungsplan. Wir freuen uns, mit dieser Spende einen Beitrag zu Bildung und Bewegungslehre leisten zu können.“ betont Nagel bei der Übergabe.
Unter dem Motto „Nachhaltig Gutes tun“ unterstützt die BBBank Stiftung mit Spenden und den Erträgen des Stiftungsvermögens Projekte aus den Bereichen Jugend- und Altenhilfe, Bildung und Erziehung, Gesundheitswesen sowie Wissenschaft und Forschung.

 

Buchausstellung in Kooperation mit Buchhandlung Eulenspiegel

E-Mail Drucken

buchausstellung 2017 3 20171213 1770920364

Am 18. November 2017 fand die erste Buchausstellung des Fördervereins der Maria-Sibylla-Merian-Grundschule in Kooperation mit der Buchhandlung Eulenspiegel statt.
Zum Auftakt fand am 13. November 2017 eine  Buchvorstellung für alle Klassen statt, bei der Frau Gebhardt (Buchhandlung Eulenspiegel) den Klassenstufen jeweils ausgewählte Bücher präsentierte.
Darunter waren lustige, spannende und beeindruckende Geschichten sowie interessante Sachbücher. Die Schüler hörten sehr aufmerksam und gespannt zu und merkten sich ihre Lieblingstitel.
In der folgenden Woche hatten die Kinder Gelegenheit gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, in mehr als 100 weiteren ausgewählte Kinderbücher in der Buchausstellung zu stöbern.
Am Samstag, den 18. November 2017 konnten die Kinder dann gemeinsam mit Ihren Eltern von 10-13 Uhr die Buchausstellung mit Verkauf besuchen.
Das Interesse war großartig, so dass sich zeitweise viele Bücherliebhaber in der neuen Bücherei der Schule drängten und Bücher für über 3000 € bestellt wurden.

Ein herzliches Dankeschön auch an die Eltern, die für die neue Schulbücherei Spendenbücher mitbestellt haben. Die Schule freut sich über 27 tolle Bücher.

Vielen Dank auch an die Buchhandlung Eulenspiegel, die auch einige neue Bücher für die Schulbücherei gesponsert hat. Die Abholung der bestellten Bücher konnte dann schon am 4. Dezember 2017 erfolgen.

Da wir der Umwelt zu Liebe auf Plastiktüten verzichten wollten, möchten wir uns in diesem Zuge ganz herzlich bei unserem Sponsor dem „Biomarkt Wiesloch“ für die gespendeten Leinentaschen bedanken.

buchausstellung 2017 2 20171213 1833550423buchausstellung 2017 1 20171213 1162928030buchausstellung 2017 4 20171213 1686154248

 

 

Die SWR2 Spielraum-Tour in der Merianschule

E-Mail Drucken

2017-05-SWR_1LOGO_unterstuetzt_vom_FV_1...oder wie hört sich eigentlich „Wald“ an?

Am Donnerstag, den 11. Mai gab es für die Dritt- und Viertklässler eine Überraschung: die Regisseurin Kirstin Petri war der Einladung des Fördervereins gefolgt und eigens aus Baden-Baden angereist, um den Schülerinnen und Schülern im Rahmen der SWR2-Spielraum-Tour zu zeigen wie richtig spannende Hörspiele im Radio entstehen.

Die Kinder wurden selbst zu Hörspielmachern und erzeugten mit einfachen Requisiten die passende Atmosphäre zu der Geschichte rund um die drei bekannten Detektive aus Rocky Beach, die Frau Petri mitgebracht hatte. Hörspiele stehen bei unseren Schülern hoch 2017-05-SWR_5im Kurs. Am Ende des einstündigen Workshops verzichteten sie auf ihre Pause, um die SWR2-Regisseurin mit weiteren Fragen zu löchern. Frau Petri nahm sich viel Zeit und verschenkte zum Abschied sogar noch CDs mit Kinderhörspielen des SWR. Nicht bei wenigen Teilnehmern wurde das Interesse geweckt, sich selbst einmal für eine Sprecherrolle bei einem Hörspiel zu bewerben.

Wer nicht das Glück hatte bei der Spielraum-Tour in der Merianschule dabei sein zu können, kann auf der Internetseite www.planet-schule.de selbst ein Hörspiel gestalten und zwar mit dem „Hörspielbaukasten“ des SWR.

Mehr Bilder

 

Kuchenverkauf Stadtgalerie: Dank an alle Helfer und Kuchenspender

E-Mail Drucken

LOGO_unterstuetzt_vom_FV_12017-01-28-Kuchenverkauf-Stadtgalerie_3Am Samstag, den 28. Januar 2017 hat der Förderverein der Maria-Sibylla-Merian-Schule einen Kuchenverkauf in der Stadtgalerie organisiert.

Viele Eltern haben sich an den Kuchenspenden beteiligt, so dass am Ende 30 Kuchen zum Verkauf angeboten werden konnten. Zusammen mit den Spenden in unserem fleißigen Spendenschwein wurden an dem Tag knapp 500 € eingenommen. Der Erlös kommt im vollen Umfang den Schülerinnen und Schülern der Merian-Schule zugute.

Wir danken alle, die uns an diesem Tag untertstützt haben, sowie dem Rewe der Stadtaglerie, der uns diesen Kuchenverkauf ermöglicht hat.

Mehr Bilder

 

Termine im Schuljahr 2019/20

E-Mail Drucken

Terminmemo MSM-GS 2019/2020

Koop/Homepage

 Stand: 30.08.19

 

Termin Zeit

Ereignis

2019 / 2020
September 2019
Mo, 9.09.19 9.30 Uhr GLK 1 (Koop-Partner, FSJler, 13.30 Uhr Foto)
Do, 12.09.19   Start Kurs 1, Kl. 2 (bis 30.01.20)
Do, 12.09.19
  1. 30Uhr
1.Elternabend Kl. 1
Sa, 14.09.19

10.00 Uhr

11.00 Uhr

Einschulungsgottesdienst

Einschulung

ab 17.09.19   Schwimmstart Kl. 2

Do, 19.09.19

7:50-8:05 &

14:50-15:05Uhr

Move-Verkehrstag mit Eltern (ca. 5)
Fr, 20.09.19  

Aktionstag: Zu Fuß zur Schule

Sternwanderung

ab 24.09.19   Schwimmstart Kl. 1
25.09.19 15.15 Uhr Atelierkonferenz & Atelierwahl I
24./25.09.19   Fototermin Erstklässler
     
24. - 26.09.19  
  1. Elternabend
Fr, 27.09.19   Sternwanderung (Alternativtermin)

Oktober 2019

 

Do, 3. Okt.
Fr, 4.10.19
 

Feiertag (Tag der dt. Einheit)

schulfrei (Beweglicher Ferientag)

Di, 8.10.19 19.30 Uhr
  1. EB-Sitzung 19/20
10.10.19   Start Atelier I (bis 5.12.19)
Mi,16.10.19 19.30 Uhr FöV - Vorstandssitzung
16.10.-20.11.19   Rollermobil Klasse 1+2
Fr, 18.10.19 11.00 Uhr Alarmprobe (angekündigt)
Mo, 21.10.19   Infoveranstaltung weiterführende Schulen in der Schillerschule Wiesloch
Do, 24.10.19 19 Uhr
  1. Schulkonferenz 19/20
Mo, 28.10 – So,3.11.19 Herbstferien
November 2019
Mo, 4.11.19   Päd. Tag: schulfrei
Mo, 11.11.10   Martinsumzug

11.-16.11.19

Sa, 16.11.19

  Buchausstellung in den Klassen
Bücher-Verkauf / Buchausstellung für Eltern
Fr, 15.11.2019   Vorlesetag
20.11.19 19:30 FöV-Hauptversammlung
25.-29.11.19   Gestaltungstage> Advent/ Weihnachten
Dezember 2019
So, 1.12.  
  1. Advent
Mo, 2.12.19   Adventsfeier
10.12.19   Atelierwahl zu Atelier II
Di, 17.12.19 9 Uhr Gottesdienst
Fr, 20.12.19   Beweglicher Ferientag > schulfrei

Weihnachtsferien   20.12.19-6.01.20

Januar 2020
Do, 9.01.20   Start Atelier II (bis 5.03.29)

bis 28.1.2020

bis 7.2.20

  Beratungsgespräche Kl. 4
Schüler-Eltern-Lehrergespräche Kl.2
ca. HJ & nach Absprache   Lernentwicklungsgespräche Kl 1+3
Do, 30.01.20 19 Uhr, Mensa Schulanfänger-Infoabend (für 2020-21)
Februar 2020
Sa, 1.02.20   Spieleausstellung
Do, 6.02.20   Start Kurs II, Kl. 2
Fr, 7.2.20   HJ-Info & Grundschulempfehlung
Fr, 21.02.20 11.00 Uhr Faschingstreiben
Faschingsferien ab Sa, 22.02.20 bis Sa, 29.02.20
März 2010
9.-13.03.20   Gestaltungswoche Frühling
16.-19.03.20  
  1. 2.Elternabende
Mo, 16.03.20   Atelierwahl zu Atelier III
Fr, 20.3.2020 ab 8 Uhr Schulanmeldung (für 2020-21)
Do, 26.03.20   Start Atelier III (bis 25.06.20, 28.05. kein Atelier wegen Landheim 4a &4c)
So, 29.03.20   Sommertagszug
April 2020
3.04.20   Fußball-Grundschul-Cup in der Stadionhalle
Osterferien Mo, 5.04. –So, 19.04.20
27.-29.04.20   4b im Landschulheim
Mi, 29.04.20   VERA Mathe
Mai 2020
Di, 5.05.20   VERA D (Lesen)
Mi, 6.5.20 15 Uhr Ehrenamtscafé
Do, 7.05.20   VERA D (Zuhören)
Fr, 15.05.20   Bundesjugendspiele im Stadion
18.-20.05.20   Elementeprojekt

Do, 21.05.20

Fr, 22.05.20

 

Frei: Feiertag

Frei: bewegl. Ferientag

25.-28.05.20   Landschulheim Kl. 4a und 4c
Fr, 29.05.20   2.Päd. Tag: schulfrei
Pfingstferien Mo, 1.06.-So, 14.06.20
Juni 2020
18.6.20 19:00 Uhr Schulkonferenz 2
19.6.20   Ausweichtermin Bundesjugendspiele
Juli 2020    
20.-24.7.20   Zirkuswoche Kl.4
24.7.20

16:00

danach

Zirkusaufführung Kl.4

Abschlussfeier Kl.4

Fr, 24.7.20   Zeugnisse 1-3
Mi, 29.7.20   Zeugnisse 4
Di, 28.7.20   Abschlussgottesdienst
Mi, 29.07.20 8.00 - 10.40Uhr Letzter Schultag
SOMMERFERIEN ab Do, 30.07.20 bis So, 13.09.20

       
 

Zusammenarbeit zwischen der Maria-Sibylla-Merian-Schule und der Sparkasse Heidelberg

E-Mail Drucken

2016-05-spende-sparkasse_1Auch dieses Jahr erhielt die Maria-Sibylla-Merian-Schule finanzielle Unterstützung von der Sparkasse Heidelberg. Thomas Haberbosch, der Leiter der Wieslocher Filiale der Sparkasse Heidelberg und seine Mitarbeiterin Claudia Dietrich überreichten Schulleiterin Simone Starke einen Scheck in Höhe von 600,00 €. In diesem Jahr floss das Geld in Spiele zur Sprachförderung und Gymnastikmatten für verschiedene Sport- und Entspannungsangebote, die auch im Rahmen der Ganztagsschule eifrig genutzt werden. Übergabeort war der neu eingerichtete Ruheraum der Merianschule, in dem sich die Schüler und Schülerinnen sehr über die neue Ausstattung freuten. Thomas Haberbosch sowie Simone Starke äußerten sich sehr zufrieden über die nachhaltige und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Sparkasse und Schule, die eine positive Schulentwicklung unterstützt.

 

Klasse 4a goes RAP!

E-Mail Drucken

Die Klasse 4a der Merianschule arrangierte und performte einen tollen Rap.

Theodor Fontane - Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

"Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland,
 Ein Birnbaum in seinem Garten stand..."

 MUSIK: Junge Dichter und Denker - Die 1ste (KARAOKE)

 

 

Schulgarten-Aktion

E-Mail Drucken

Den eisigen Temperaturen zum Trotz trafen sich am vergangenen Samstag, 17. März 2018, zahlreich motivierte Eltern wie auch ein Teil der Lehrer zum Schulgarten-Aktionstag.
Bei so vielen helfenden Händen waren die ersten Schritte zum Aufbau des Nutzgartens inklusive einer Schneckensperre gleich im Gange. Die Papas übernahmen hierbei die tragende Rolle. Selbst fehlender Beton zum Einlassen der 13 Pfosten wurde ruckzuck herbeigeschafft. Eine kurze Aufwärm- und Stärkungspause sollte an diesem Tag natürlich auch nicht fehlen. So wurden alle fleißigen Helfer im Foyer zu einem von Lehrerinnenseite hergerichteten Buffet aus Kaffee, Tee, Kuchen, Brezeln und Obst eingeladen. Nach guten vier Stunden harter Arbeit und mittlerweile auch schon durchgefrorenen Händen und Füßen, konnten dann letztlich alle zusammen stolz auf den Aufbau des Nutzgartens blicken. Spitze!
Doch nicht nur dieses Projekt wurde an diesem Tag geschafft...
Dank der großen Anzahl der Helfer durfte sich eine zweite Gruppe, bestehend aus Kindern, Lehrern und Eltern, einem überwucherten Grünstreifen annehmen. Dieser sollte so bearbeitet werden, dass darauf im Frühling durch die Schulgartenkinder ein Schmetterlingsbeet (aus Blumen, welche Schmetterlinge anlocken) entstehen kann. Auch hier, bei eisigen Temperaturen, bedurfte das „Unkrautrupfen“ und Beet umpflügen einer gewissen Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen. Dies hat sich jedoch gelohnt. Und so ist das Ergebnis wunderbar anzusehen!

Wir sagen GANZ HERZLICHEN DANK an alle Helfer! Der Tag war gemeinschaftlich ein wirklich tolles Erlebnis mit einem stolzen Ergebnis!

Nicole Namyslo-Wegmann

 

 

MEHR BILDER

 

Schulgartenprojekt 2018/19

E-Mail Drucken

Das Schulgartenprojekt wurde im Schuljahr 2017/18 von Frau Namyslo-Wegmann ins Leben gerufen und hat die Gestaltung und Fortführung eines lebendigen Schulgartens zum Ziel.
Alle Kinder unserer Schule arbeiten daran mit: Im Schulgarten-Atelier, in der Schulgartenklasse, bei Elternprojekten und bei Projektwochen mit der ganzen Schule.

Ganz besonders gewinnbringend ist das Vorhaben im Hinblick auf die Integration und Teilhabe aller am Schulleben Beteiligten.
Kinder mit und ohne Einschränkungen arbeiten hier tatkräftig und kreativ zusammen. Am Ende steht das gemeinsam erschaffene Stück Garten,
mit welchem sich hoffentlich jedes Kind identifizieren kann.

Frau Fuller führt dieses Projekt im Schuljahr 2018/19 vertretungsweise weiter.

Für dieses Schuljahr haben wir große Ziele:

Wir möchten ein barrierefreies Gartenhaus mit Vordach installieren, um kleinen Gärtnern Raum zum Werkeln anbieten zu können.
Es dient zum Pflanzen heranziehen, Geräte aufbewahren, Vogelfutter herstellen, angebautes und geerntetes Obst und Gemüse lagern und verarbeiten und vielem mehr,
was in unserem Garten so anfällt.

Wir brauchen viel Platz, der für alle Kinder erreichbar ist.
Der Nutzgarten soll durch Hochbeete und eine Kräuterspirale erweitert werden.
Die Kräuter werden dann in den Klassen, beim Merianfrühstück und im Ernährungs-Atelier verarbeitet und verspeist.

IMPRESSIONEN

 

Gemüsegesichter Klasse 2c

E-Mail Drucken

Im Rahmen unseres Deutschthemas „Schreiben von Rezepten“ haben die Kinder der Klasse 2c vergangenen Mittwochvormittag zum gemeinsamen Frühstück Gemüsegesichter kreiert.

Die lustigen Gemüsegesichter schmeckten nicht nur phantastisch, sondern dienten ebenso als motivierende Grundlage zum Schreiben des Rezeptes. Hier unsere Werke:

 

 

MEHR BILDER