Merianschule-Wiesloch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen bei der Merianschule Wiesloch

Weihnachtsbrief 2018

E-Mail Drucken

Weihnachtsbrief 1

Weihnachtsbrief 2

 

Helft mit und stimmt für uns! Für unseren Schulgarten

E-Mail Drucken

 

Hallo liebe Mitglieder, Freunde, Eltern, Lehrer und Unterstützer der Maria-Sibylla-Merianschule, 

auch dieses Jahr ist unsere Schule wieder beim Förderwettbewerb SpardaImpuls dabei und kann 
 
Geld für unser Schulgarten Projekt gewinnen.

Weitere Infos zum Schulgarten-Projekt finden Sie direkt auf der "Abstimm-Seite“.
 
 
Helft mit und stimmt für uns!
 
Stimmt für unsere Schule – für unsere Kinder!
Jede Stimme zählt. 
Bei der Publikumswahl zählt jede Stimme! Und hier sind Sie / seid ihr gefragt:
Bis zum 10. Dezember kann jeder mitentscheiden, welche Schulen mit insgesamt 200.000 Euro gefördert wird! 
 
Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer auf dem Projektprofil einer Schule eine Mobilfunknummer ein.
An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet. Die drei Abstimmcodes entsprechen drei Stimmen,
die in den folgenden 48 Stunden des Anforderungszeitpunktes beliebig auf ein bis drei Schulen verteilt werden können.
Die Abstimmung ist kostenlos und die Mobilfunknummern werden von uns nicht für Werbezwecke verwendet. 
 
Die 250 Projekte mit den meisten Stimmen werden mit Preisen zwischen 4.000 Euro und 250 Euro gefördert.
Nun sind Sie gefragt!
Helfen Sie mit, dass unsere Schule unter den Gewinnern ist!
 
 
Das Profil der Merianschule ist nun online freigeschaltet:
 
 
 
D A N K E
 
für Eure Mithilfe!
Euer Förderverein der Maria-Sibylla-Merian Grundschule e. V.
Nina Seitz, Cornelia Jahr, Stefanie Hoffmann, Katja Wagenblaß, Judith Lehmann-Koch, Janina Wiegand, Turan Öcalan und Simone Starke
 
PS: Gerne fleißig weitergeleiten!
 
 
 
 
 

Einladung Hauptversammlung Förderverein

E-Mail Drucken

logo merian fv cmyk kl


Einladung Hauptversammlung des Förderverein im Schuljahr 2018/2019

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,

wir laden Sie ganz herzlich zu unserer ordentlichen

Hauptversammlung am Dienstag, 20.11.2018 um 19.30 Uhr

in der Maria-Sibylla-Merian-Grundschule,
Johann-Philipp-Bronner-Str. 41 in Wiesloch ein.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1.         Begrüßung 

2.         Feststellung der Beschlussfähigkeit 

3.         Jahresbericht 

4.         Kassenbericht 

5.         Bericht der Kassenprüfer/innen und Entlastung des Vorstandes 

6.        Wahl der Kassenprüfer und Neuwahl des Vorstandes für das Schuljahr 2018/2019

7.         Aktionen im Schuljahr 2018/2019

8.         Mittelverwendung im Schuljahr 2018/2019

9.         Verschiedenes

Weitere Anregungen und Wünsche sind stets willkommen.

Laut Satzung § 9, Abs. 5 müssen Anträge auf Ergänzung und Erweiterung der Tagesordnung bis spätestens drei Tage vor dem Versammlungstermin beim Vorstand eingehen.

Es sind ausdrücklich nicht nur die Mitglieder des Fördervereins, sondern auch alle anderen interessierten Eltern und Lehrer herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. 

Mit freundlichen Grüßen

Nina Seitz (Vorstandssprecherin)

 

Termine 2018/19

E-Mail Drucken

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                     

      Terminmemo Homepage MSM
                2018/2019
                                                                                                                                             Stand: 22.10.18             

Termin

Zeit

Ereignis

Mo, 10.09.18

8.45 – 15. 00 Uhr

1. Schultag Kl. 2-4

Do, 13.09.18

19.30 Uhr

Infoabend Kl. 1 / 1. Elternabend

Sa, 15.09.18

10.00 Uhr

11.00 Uhr

Einschulungsgottesdienst
Einschulungsfeier KL. 1

Ab Mo, 17.09.18

Schwimmen Kl. 2

Mo, 17.09.18

8.45 -15.00 Uhr

1. Schultag der Erstklässler

Fr, 21.09.18

Fototermin 1. Klassen

3.Woche

25./27.09.18

Elternabende

Do, 27.09.18

19.30 Uhr

Elternabende Kl. 2

Fr, 28.09.18

Sternwanderung

Oktober 18

Mi, 3. Oktober
Do,4.&Fr, 5.Okt.

Feiertag > schulfrei
frei: bewegl. Ferientag

5.Woche
Di, 9.10.18

19.30 Uhr

EB-Sitzung (1)

Mi,17.10.18

19.30 Uhr

FöV-Sitzung

Mo, 22.10.18

19.30 Uhr

Infoveranstaltung „weiterführende Schulen“ > Schillerschule

Mi, 24.10.18

Türk. Elternabend mit Fr. Korkmaz

D0, 25.10.18

19:30 Uhr

Schulkonferenz (7. Woche)

29.10 - 2.11.18 Herbstferien 

November 18

Mo, 5.11.18

Päd. Tag

Fr, 16.11.18

Vorlesetag

So, 11.11.

17.30 Uhr

Martinsumzug > vom Marktplatz zur MSM

Sa, 17.11.18

10-13 Uhr

Bücherausstellung  > FöV

Di, 20.11.18

19:30 Uhr

FöV- Hauptversammlung

Fr, 23.11.18

Merianfrühstück, 4. Klassen

Dezember 18

Mo, 3.12.10

<![if !supportLists]>17.30   <![endif]>Uhr

Chor singt auf dem Weihnachtsmarkt

Do, 6.12.18

3.und 4. Stunde

Atelierpräsentation

Do, 20.12.18

9.00 Uhr

Weihnachtsgottesdienst

Fr, 21.12.18

Letzter Schultag > 11.25 Uhr Unterrichtsschluss

Weihnachtsferien   22.12.18-6.01.19 

Januar 19

Februar 19

Fr, 1.02.19

Merianfrühstück > 3. Klassen

4.02.19

19.30 Uhr

Elternabend Kl.3,4: Mein Körper gehört mir

Fr, 8.02.19

Ausgabe Hj-Info / GSE

März 19

Fr, 1.03.19

11Uhr

Faschingsfeier

Faschingsferien  4.03.- 8.03.19 

Bis  13./14.03.

Anmeldung an weiterführenden Schulen

Mi, 13.3.19

19:30 Uhr

FöV-Sitzung

Fr, 22.03.19

ab 8 Uhr

Schulanmeldung

So, 24.03.19

14.30 Uhr

Sommertagsumzug

April 19

Fr, 5.04.19

Merianfrühstück > 2. Klassen

Fr, 12.04.19

GS-Cup

Osterferien 15.04. bis 28.04.19

So, 28.04.19

Stadtlauf

Di, 30.04.19

8:00-12:25 Uhr

Bundesjugendspiele

Mai 19

Mi, 1. Mai

Feiertag >> frei

Fr, 10.05.19 

Vera 3 Mathe 

Di, 14.05.19

Vera 3 Deutsch (Lesen)

Do, 16.05.19

Vera 3 Deutsch (Zuhören)

20.-24.05.19

Schulfest – Projektwoche

Sa, 25.05.19

Schulfest: 20 Jahre MSM

Do, 30.05.19

Christi Himmelfahrt

Fr. 31.05.19

Bew. Ferientag > frei

Juni 19

Di,  4.06.19

     19:30Uhr

2.Schulkonferenz

Pfingstferien  10. - 21.06.19  

Fr, 28.06.19

Fahrrad Kl. 4

Juli 19

Fr, 5.07.19

Fahrrad Kl. 4

Fr, 12.07.19

Fahrrad Kl. 4

15.-19.07.19

Zirkusprojekt Kl.4

Mo, 22.07.

Realverkehr Fahrrad Kl. 4

Mi, 24.07.19

Zeugnisausgabe Kl. 1-4

Do, 25.07.19

          9.00 Uhr

Jahresschlussgottesdienst

Fr, 26.07.19

Letzter Schultag (Unterricht endet um 10.50 Uhr)

SOMMERFERIEN  ab Sa, 27.07.19 bis Di,10.09.19

 

Ein großer Tag für unsere neuen Erstklässler

E-Mail Drucken

Am vergangenen Samstag fand in der Dreifaltigkeitskirche ein stimmungsvoller Einschulungsgottesdienst für die Erstklässlerinnen und Erstklässler der Merianschule statt.

Danach sah man viele Kinder mit bunten Schultüten und mit ihren Familien in Richtung Merianschule ziehen. Dort wurden sie schon von den Zweitklässlern mit ihren Lehrerinnen erwartet.
Sie hatten ein kleines Theaterstück mit Gesang vorbereitet, das von vielen verschiedenen Tierkindern handelte, die sich auch auf den Weg zu ihrer ersten Schulstunde machten.
Jedes Tierkind berichtete von seiner besonderen Stärke, seiner Vorfreude, eines aber auch von einem „Grummeln im Bauch“.

Anschließend begrüßten Frau Starke und Frau Schremser-Magens die Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Merianschule. Frau Starke bemerkte, dass es wohl vielen Kindern so erging wie den Tieren im Theaterstück:
Zur Freude mischte sich bei manchen Kindern sicherlich auch ein „Grummeln im Bauch“. Aber die große, bunte Vielfalt, die die neuen Erstklässler mitbringen, sei eine echte Bereicherung für unsere Schule.

Nach guten Wünschen der Schulleitung zogen die Panda-, Löwen- und Tigerkinder mit ihren Lehrerinnen zu der ersten Schulstunde in ihr Klassenzimmer.
Während dieser Zeit konnten sich die Eltern und Gäste im Einschulungs-Café in der Mensa am Kuchenbuffet, das die Eltern der Zweitklässler mit dem Förderverein mit viel Engagement vorbereitet hatten, stärken.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und an die zweiten Klassen, die zu einer wunderschönen Einschulungsfeier für die Erstklässlerinnen und Erstklässler beigetragen haben!

 

Bauarbeiten beginnen!

E-Mail Drucken

alt

 

Hereinspaziert ins bunte Zelt – Zirkusprojekt an der Merianschule

E-Mail Drucken

Lesen, Schreiben und Rechnen stand in der vergangenen Woche für die Viertklässler der Maria-Sibylla-Merian Grundschule ausnahmsweise nicht auf dem Plan.

In der Projektwoche zum Abschluss der Grundschulzeit verwandelten sich alle Schüler und Schülerinnen in Akrobaten, Fakire, Seiltänzer, Jongleure und Artisten.

Eine Woche lang hatten die vierten Klassen unter Anleitung des Zirkus Paletti aus Mannheim mit großer Begeisterung geübt und trainiert:
Der krönende Abschluss war die große Zirkusaufführung am Freitag, den 20. 07. 2018, zu der alle Eltern, Großeltern, Freunde und Lehrer zahlreich erschienen sind.

In der Zirkuswoche wurden nicht nur Motorik, Ausdauer und Geschicklichkeit trainiert, sondern auch das soziale Miteinander und das Auftreten vor Publikum gefördert.
Jedes Kind lernte und arbeitete in seinem eigenen Tempo und wuchs an seinen neu erworbenen Fähigkeiten.

Die Seiltänzer eröffneten die Zirkusaufführung mit gewagten Kunststücken auf einem dünnen Seil und einer selbst gebauten Wippe und zogen das Publikum sofort in ihren Bann.
Die Diabolospieler beeindruckten anschließend mit atemberaubenden Tricks und wurden mit einem großen Applaus für ihr Geschick belohnt.
Danach folgte die Rola-Bola Nummer, bei der Koordination und Gleichgewichtssinn gefragt war, denn die Kinder standen lediglich auf einem Brett, das auf einer Rolle auflag.
In großes Erstaunen versetzten die Tellerdreher, Jongleure und Einräder das Publikum, denn sie führten mit Leichtigkeit ihr großartiges Können vor.

Anschließend stellten Außerirdische ihren Gleichgewichtssinn auf Laufkugeln unter Beweis, indem sie von Kugel zu Kugel sprangen, jonglierten und sich Bälle zuwarfen.
Für großes Schmunzeln sorgten die Tanzsäcke, die mit ihren lustigen Bewegungen zur Musik und einer tollen Choreo-graphie die Zuschauer begeisterten.
Die Leiter-Akrobaten führten ihre waghalsigen Kunststücke mit großem Elan vor und mancher Zuschauer fragte sich überrascht,
was für erstaunliche Dinge man mit einer einfachen Holzleiter machen kann. Plötzlich erschien ein Juwelendieb in der Manege,
der jedoch von einer Riesenschlange erschlagen wurde. Die zahlreichen Fakire stritten sich anschließend um die wertvolle Beute
und überzeugten nicht nur durch ihr schauspielerisches Talent, sondern auch durch ihr unerschrockenes Laufen durch Glasscherben und das Legen auf ein Nagelbrett.
Auch die süßen Kobolde führten noch tolle Kunststücke auf den Laufkugeln vor. Mit großem Geschick und einem tollen Gleichgewichtssinn jonglierten sie auf den Kugeln,
stiegen durch Hula-Hoop reifen und sprangen Seil. Akrobatisches Geschick zeigten ganz am Schluss die Turner:
Sogar die schwierigsten Menschenpyramiden meisterten sie mit Bravour.

Im großen Finale kamen dann noch einmal alle Artisten in die Manege und bekamen dort ihren wohlverdienten Applaus für die großartigen Darbietungen.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an den Förderverein der Maria-Sibylla-Merian Grundschule, der diese tolle Zirkuswoche durch eine große Finanzspritze ermöglicht hat.

 

Bella Italia in der Merianschule

E-Mail Drucken

eis aktion merianschule wiesloch 1 20180725 1640442771eis aktion merianschule wiesloch 2 20180725 1153791783eis aktion merianschule wiesloch 3 20180725 1223102681

Am vorletzten Schultag erwartete die Schülerinnen und Schüler eine leckere Überraschung. Während sie den Schulgottesdienst in der St. Laurentiuskirche feierten, errichtete Marcelo vom Wieslocher Eiscafe Venezia eine neue Filiale direkt neben dem Eingang der Merianschule.
Als die Schüler und Lehrer nach dem Gottesdienst in die Schule zurückkehrten, war die Freude groß, als sie den Eiswagen entdeckten den der Förderverein als Aktion zum Abschluss des Schuljahres organisiert hat.
Im Angebot hatte Marcelo Vanille-, Erdbeer- und Schokoladeneis, das wir als Vertreter des Schulfördervereins mit viel guter Laune in einer knusprigen Waffel servierten.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern erholsame Sommerferien und freuen uns auf viele gemeinsame Aktionen im Schuljahr 2018/19.

Euer Schulförderverein

 

Unterrichtsbeginn nach den Ferien

E-Mail Drucken

alt

 

Schuljahresabschlussbrief 2018

E-Mail Drucken

alt

 

Elementeprojekttage 2018

E-Mail Drucken

alt

 

Vom Korn zum Brot - Klasse 3b

E-Mail Drucken

alt

 

Merianschule beim 65. Europäischen Malwettbewerb mit 43 Preisträgern erfolgreich

E-Mail Drucken

Zum Thema „Denk mal – worauf baut Europa?“ nahmen viele kleine Künstler der Maria-Sibylla-Merian Grundschule am Europäischen Malwettbewerb teil und waren dieses Jahr die erfolgreichste Wieslocher Schule.

In einer kleinen Feierstunde wurden die 43 stolzen Preisträger geehrt. Schulleiterin Frau Starke bedankte sich bei den Vertretern der Sparkasse Wiesloch: Herrn Haberbosch (Filialleiter) und Frau Dietrich, die allen Orts- und Landespreisträgern neben einer Urkunde auch einen Kinogutschein überreichten. Die für den Bundespreis nominierte Leonie Yuan bekam ein Spiel und wie die Landespreisträger (Asya Okutan und Eveline Bai) Buchpreise und eine Urkunde.

Stellvertretend für die Europa-Union sprach Frau Leitner-Leinbach lobende Worte für die zahlreiche Teilnahme und ehrte die Preisträger. Sie lobte die gelungene bildnerische Umsetzung des diesjährigen Themas durch alle teilnehmenden Kinder der Merianschule und bedankte sich für die künstlerische Leitung aller teilnehmenden Kunstlehrer. Die Ehrungsfeier wurde von den Musikpiraten, unter der Leitung von Frau Uhlig, musikalisch umrahmt.

Bild gesamt: alle Preisträger der Merianschule mit Herrn Haberbosch (Filialleiter) und Frau Dietrich von der Sparkasse, Frau Leitner-Leinbach von der Europa-Union, Frau Starke (Rektorin), Frau Schremser-Magens (Konrektorin)

alt


Bild Landespreisträgerinnen
Leonie Yuan, Asya Okutan und Evelin Bai - nominiert für den Bundespreis: Leonie Yuan

alt

 

Neue Spielgeräte im Schulgarten

E-Mail Drucken

wsl hopp stiftung spende msm schule 06 2018

Bild Quelle: Helmut + Jan A. Pfeifer.

Unsere rund 250 Schülerinnen und Schüler freuen sich über neue Spielgeräte im neu angelegten Schulgarten.
Hinter dem Schulgebäude entstand in den letzten Monaten ein neuer Spielbereich, der durch großzügige Spenden der Dietmar Hopp Stiftung und des Schulfördervereins
realisiert werden konnte. Rektorin Simone Starke nahm am 21. Juni 2018 die symbolischen Spendenschecks von Carina Schneider, Referentin der Dietmar Hopp Stiftung,
und vom Vorstand des Schulfördervereins, vertreten durch Katja Wagenblaß und Janina Wiegand, entgegen.

Anfang Juni wurden die neuen Spielgeräte freigegeben und von den Kindern begeistert in Beschlag genommen. Ein neuer Kletterparcours, Reckstangen,
ein Barren und ein Boden-Trampolin sind die neuen Attraktionen in den großen Pausen. „Wir lernen bewegt!“ - das hat sich die Merianschule auf die Fahne geschrieben.
Unser Ziel ist es, Bewegung zum integralen Bestandteil des Unterrichts zu machen“, betonte Frau Starke bei der Spendenübergabe.
Nachdem letztes Jahr bereits ein neuer Bewegungsraum für den Ganztagsschulbetrieb eingerichtet wurde, war die Erweiterung des Außengeländes ein weiterer wesentlicher Schritt,
um die Schule bewegungsfördernd zu gestalten.

Ein großes Dankeschön von allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrerkollegium geht an die Dietmar Hopp Stiftung, die mit einer Spende von 7.000 EUR diese Initiative unterstützt.

 

Schulhof-Erweiterung

E-Mail Drucken

Diese Woche war es soweit: der hintere Schulhof unserer Schule wurde zum

Spielen freigegeben. Mit tosendem Applaus nahmen die SchülerInnen die gute

Nachricht auf und sind nun sehr glücklich so tolle Spielgeräte zu haben.

Der Andrang ist jeden Tag groß und man hört die fröhlichen Kinderstimmen schon

von Weitem. Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins der Schule

und der Dietmar HOPP Stiftung konnten wir den Schulgarten mit den neuen

Spielgeräten ausstatten. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

altalt

altaltalt