Spende der Sparkasse begeistert die Merianschüler aus Wiesloch

Drucken

Dank der großzügigen Spende der Sparkasse Wiesloch konnte die Maria-Sibylla-Merianschule in Wiesloch dieses Jahr eine klappbare Tischtennisplatte für den Bewegungsraum anschaffen.
Diese ergänzt nun das sportliche Angebot und wird begeistert genutzt.
An der Merianschule wird das Konzept des bewegten Lernens umgesetzt.
Über die neue Tischtennisplatte freuen sich alle Kinder, die im Rahmen des Ganztagesprogramms im Bewegungsraum aktiv sind sowie diejenigen,
die am Tischtennis-Atelier teilnehmen.

Im Namen aller Schüler und Schülerinnen bedanken wir uns herzlich bei der Sparkasse für Ihre großzügige Spende.


alt

Foto:

Herr Haberbosch und Frau Gamber von der Sparkasse Heidelberg, Frau Daniela Maurath (Konrektorin der Merianschule), Frau Simone Starke (Rektorin der Merianschule) und die Klasse 4b.