Merianschule-Wiesloch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Unsere Angebote Atelierunterricht

Atelierunterricht

Drucken

Der Atelierunterricht ist nun schon seit neun Jahren zum festen Bestandteil unseres Schulprofils für unsere 3. und 4. Klassen geworden.

Was ist der „Atelierunterricht“?

Ein projektartiger Unterricht,

  • der jahrgangs- und klassenübergreifend stattfindet (der Klassenverband wird aufgelöst),
  • der vorwiegend handlungsorientiert ausgelegt ist (selbsttätiges Erforschen und Entdecken,
    Handeln mit allen Sinnen),
  • den jeder Schüler je nach Interesse und Begabung frei wählen kann,
  • der zeitlich auf ein Trimester begrenzt ist.

Und so sieht in diesem Jahr unsere Konzeption aus:

Der Atelierunterricht findet jeweils am Donnerstag in der 3. und 4. Stunde statt. Insgesamt sind es 8 Doppelstunden.
Das Schuljahr wird in Trimester gegliedert und jeder Schüler der 3. und 4. Klasse durchläuft so im Laufe eines Schuljahres drei Ateliers.
Während ihrer Grundschulzeit in der MSM-Schule werden die Schüler so insgesamt sechs Ateliers besucht haben (die Bläser-Kinder besuchen nur im 4. Schuljahr die Ateliers).

Die Dokumentation der Inhalte erfolgt über einen Atelierordner, den jeder Schüler führt. Am Ende eines Trimesters werden die Ordner-Führung, sowie Mitarbeit und Verhalten vom jeweiligen Atelierlehrer bewertet und den Eltern zur Einsicht vorgelegt. Die Bewertungen werden am Ende des Schuljahres als Portfolio dem Zeugnis beigelegt.

Ein wichtiges Ziel ist die Präsentation. Diese wird künftig im zweijährigen Rhythmus erfolgen.

Berichte und Bilder der letzten Präsentationen finden Sie auch auf der Homepage unserer Schule.

Die Themen-Angebote sind vielfältig und an die Themenbereiche „Mensch, Natur und Kultur“ und „Bewegung, Spiel und Spaß“ (Bildungsplan) angelehnt.

altaltalt